22.10.2016 - Antifa Demonstrationsversuch in Rapperswil by janssen

Am Samstag, den 22. Oktober 2016 trafen sich gegen 80 Menschen auf dem Bahnhofsplatz in Rapperswil SG um gegen den angekündigte PNOS Feier in der Region zu demonstrieren. Ein martialisches Polizeiaufgebot mit Beamten aus mehreren Kantonen und einem Helikopter kesselte die Demonstration, bevor diese loslaufen konnte, ein. Die gekesselten Menschen machten mit Parolen wie “Schweizer Polizisten schützen die Faschisten” darauf aufmerksam, dass vor einer Woche in Unterwasser TG ein großes Neonazi Konzert ohne von der Polizei gestört zu werden über die Bühne gehen konnte und dass die Polizei mit dem Veranstalter bei der Durchführung der PNOS Feier aktiv zusammenarbeitet.

Nach gut 30 Minuten bewegten sich die Demonstranten zurück in den Bahnhof und machten sich via Zug auf den Weg zurück in Richtung Zürich.

Am selben Abend kam es in der Zürcher Langstraße zu einer Spontandemonstration von ähnlicher Größe. Auch dort wurde antifaschistische Parolen skandiert. Die Demonstration löste sich dann in der Region Röntgenplatz auf.

Bei Fragen bezüglich Verwendung der Bilder oder ähnlichem bitte ich um ein Mail an jan-fotos[at]aurka[dot]com.

feed icon Atom feed